Facharzt für Neurologie in Weilheim

Datenschutzerklärung

Hier erhalten Sie Informationen, welche Daten während Ihrer Benutzung auf unserer Webseite entstehen und wie ich sie verwende.

Allgemeiner Hinweis :

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Entsprechende eindeutige Hinweise zur jeweiligen Verwendungsart werden bei den jeweiligen Eingabefeldern deutlich angebracht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bis auf Weiteres ist eine Kommunikation per E-Mail über unsere Webseite nicht vorgesehen.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Social Media Diensten

Wir setzen derzeit keine Technologie auf unseren Seiten ein von Facebook, google+ und Twitter.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von PiWIK

(PiWIK: Quelloffene Webanalytik)

Auf unseren im Web aufrufbaren Projektseiten wird ein Tracking Code von PiWIK eingebunden. PiWIK setzt beim Besuch unserer Seiten einen Cookie mit einer Lebensdauer von 30 Tagen. Wenn Sie im Browser die „No-Track“ Funktion verwenden oder dem PiWIK Tracking im folgenden Kasten widersprechen, wird ein entsprechender Cookie gesetzt, der das Tracking ausschaltet.

(Sehen Sie den eingerahmten Kasten mit dem Auswahlfeld unterhalb dieser Anmerkung nicht, erlaubt Ihre Seite entweder kein Javascript und/oder keine Cookies. Sie können diese Technologie in Ihrem Browser aktivieren und dann diese Seite aktualisieren mit Strg+R. Danach sollten Sie das Tracking deaktivieren können.)

Wichtiger Hinweis:
Durch Löschen des Browser Cookie Speichers insgesamt kann PiWIK nicht mehr erkennen, wenn Sie dem Tracking widersprochen hatten. Daher müssen Sie erneut widersprechen, damit Ihr Besuch nicht getrackt wird. Daher ist der Einsatz von Cookies durchaus sinnvoll, das erhöht den Komfort und die Sicherheit beim Besuch unserer Seiten. Die Tracking Funktion wird auf unserem Webserver in Deutschland betrieben und versendet keine Daten an Dritte oder in das Ausland. Es werden keine Benutzerprofile gebildet, es werden keine Daten zusammengeführt, es findet keine Langzeitspeicherung der Daten statt. Die Tracking Datensätze werden alle zwei Monate aus der Datenbank gelöscht. Durch das Besuchen unserer Webseiten werden bestimmte Daten aufgezeichnet, die laufend zur Verbesserung des Angebots verwendet werden, d. h. es werden strukturelle und inhaltliche Anpassungen in unseren Seiten gemacht, damit das Angebot für Sie interessant bleibt, leichter wahrgenommen werden kann oder die Zugänglichkeit im Rahmen der Barrierefreiheit verbessert wird. Es wird durch PiWIK registriert, mit welchem Browser und Versionsnummer Sie die jeweilige Seite besuchen, von welcher Seite Sie auf unser Angebot verlinkt wurden, Zeit, Datum, Besuchsdauer und die Seiten, die Sie besucht haben.  Wir weisen nochmals darauf hin, dass wir zu keinem Zeitpunkt erkennen können, wer Sie sind oder wie Sie mit Klarnamen heissen. Sie bleiben anonym! Es ist nicht sichtbar, wo Sie wohnen, auch nicht die Straße. Durch die unvollständige Speicherung der IP-Adresse ist lediglich die Region erkennbar, aus der Sie die Webseite aufgerufen haben.
Ein Tipp
: Sie können ein Browser Plugin installieren, das Ihnen generell zeigt, welche Tracking Tools auf einer beliebigen Seite verwendet werden. Besuchen Sie dazu diese Website: Ghostery Browser Plugin.
Ein weiterer Tipp: So können Sie anonym Webseiten aufrufen: Verwenden Sie das Tor-Netzwerk. Informationen darüber erhalten Sie hier.

Quelle für die PiWIK Datenschutzerklärung: Andreas Lenné, designsystem

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Formulardaten

Auf manchen Seiten unseres Web Auftritts können Sie ggf. in Formularen freiwillig Ihre Daten eingeben, z. B. in Kontaktformularen. Wenn Sie auf den Senden Knopf geklickt haben, werden Ihre Kontaktdaten (Sie können meist selber entscheiden, welche Daten Sie eintragen wollen) an uns per E-Mail gesendet. Wir verwenden diese Daten nur, um Sie per Telefon zurück zu rufen oder Ihnen per E-Mail auf Ihre Anfrage zu antworten. Solange eine berechtigtes Interesse an einer Kommunikation mit Ihnen besteht, weil Sie z. B. Informationen angefordert haben, speichern wir Ihre Daten auf unserem lokalen PC in unseren Kontaktdaten. Danach löschen wir die in unserem E-Mail Postfach bis dahin gespeicherten Formulardaten und Mails (sofern sie keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet in keinem Fall statt. Ferner erhalten Sie standesgemäß keine Werbung, weder von uns oder durch Dritte.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte schriftlich an uns.

 

 

 

Dr. Markus Förster
Facharzt für Neurologie
Johann-Baur-Str. 5
82362 Weilheim i. Obb.

Telefon:
0881 600 95 110
Telefax:
0881 600 95 115

Sprechzeiten